Neues MRT-Gerät am Standort Cochem: Einschränkungen der MRT-Untersuchungen im Juli und August 2018

28.05.2018

Am Praxisstandort Cochem erhalten wir ein MRT-Gerät der neuesten Generation der Fa. Siemens. Das Gerät erlaubt kürzere Untersuchungszeiten bei erhöhtem Patientenkomfort durch einen größeren Röhrendurchmesser sowie durch einen verkürzten Magnettunnel. 

Allerdings erfordern der Ausbau des vorherigen MRT-Geräts, Umbaumaßnahmen sowie das Einbringen des neuen MRT-Geräts einen Zeitraum von fast vier Wochen. 

Bitte beachten Sie daher, dass in der Zeit vom 

16.07. bis 05.08.18 keine MRT-Untersuchungen am Standort Cochem durchgeführt werden können. 

06.08. bis 12.08.18 nur eingeschränkt Untersuchungen möglich sind.

Ab dem 13.08.18 können MRT-Untersuchungen wieder wie gewohnt durchgeführt werden. 

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

 

 

Nach Oben